Besucht uns auch auf der möglichen neuen Internetseite

www.loestigelangeler.jimdo.de


Hallo liebe Mitglieder,

sommerliche Temperaturen und fern ab vom Frost... naja da müssen wir uns noch etwas gedulden.
Vom 1.-3.Juli ist es hoffentlich dann soweit.

Unser Wiesenfest steht nun vor der Tür. Keine 98 Tage mehr bis wir wieder an unserem Lido stehen und unser Sommerfest genießen. Zu eurem Erstaunen ist das natürlich auch mal wieder mit unmerkbar wenig Arbeit verbunden, die natürlich erledigt sein möchte.


Wir möchten euch am 7.4. zu einem Mitgliedertreffen einladen in der Alten Schmiede um 19:30 Uhr zur alt bewährten Zeit.
Thema wird sein: Wiesenfest, Wiesenfest, Jahreshauptversammlung, Wiesenfest, Neuerungen im Vorstand, Wiesenfest, Gemütlichkeit, allgemeine Informationen und natürlich Wiesenfest.

Um euch ein wenig vorzubereiten gibt es vom Vorstand die folgende Aufgabe für jeden der Zeit und Lust hat uns zu unterstützen:

Tombola: Wir sind auf der suche nach Preisen. Solltet ihr im Besitz von nutzbaren Preisen sein, die ihr bereit seit abzugeben oder jemanden kennen der total begeistert von der Idee ist uns zu unterstützen, sei es mit Gutscheinen, Sachpreisen oder wegen uns auch Bargeld ;-) dann wäre es eine große Hilfe, wenn ihr diese schon mitbringen könntet.
Bei Fragen oder Hinweisen auf potentielle Erfolge, ist unser bestens informierter Tombolaexperte und schönster 2ter Vorsitzender Horst immer ansprechbar.

Ich wünsche euch ein wunderschönes und gesegnetes Osterfest.

i.A. des jecken und stets bemühten Vorstands

euer Tom

Tom Pfeiffer
Präsident, K.G. Rut-Wiess Löstige Langeler e.V.

(Mail von Tom vom 25.03.2016)


Aktuelles

Fischessen 2016





Fotos vom Fischessen 2016, vom Langeler Zug, der Kostümsitzung und der Kindersitzung der Session 2015/16 finder Ihr unter:



www.fotolangel.magix.net

Weitere Fotos von älteren Veranstaltungen unter:

www.foto-langel.de

Sessionrückblick beim Fischessen

Motto 2016/2017

Mit einer harmonischen Veranstaltung verabschiedet sich die KG-Löstige-Langeler von der Session 2015/16.

Tom Pfeiffer berichtet über die Aktivitäten - besonders über die gemeinsamen mit den Rahmkamellchen. Besonders begeistert war er von der erlebnisreichen traditionellen (da zum 3. Mal) Fahrt nach Münster (und den dort getragenen Einheitshüten...).
Die Sitzung hinterlässt ein lachendes und ein weinendes Auge.
Die Stimmung war wie immer super, leider haben wir etwas drauf gezahlt. Das hin und her mit unserer Halle vor der Sitzung hat leider einige Besucher verunsichert.
Auf- und besonders der Abbau haben so gut geklappt - dass der eine oder andere beim traditionell Abbau am Sonntag Morgen nichts mehr zu tun hatte - schade!

Die Sessionseröffnung war, auch Dank der guten Vorbereitung durch die Rahmkamellchen, bombig.

Dank wurde auch von den Rahmkamellchen an Tom (für die unermüdliche Begleitung und Unterstützung)  und an Ute Pfeiffer gerichtet, die es sich während der gesamten Session nicht hat nehmen lassen unermüdlich immer wieder, möglich und vor allem unmöglich erscheinende Tanzfiguren zu kreieren und mit den Rahmkamellchen einzuüben.
Blümchen gab's mit einem zwinkernden Auge dennoch. 

Traditionell hat der Zugleiter den Zug Revue passieren lassen und das neue Motto 2016/2017 vorgestellt.
Leider hat der Zug am Sonntag bei einigen zu Enttäuschungen geführt. Die Polizei bemängelte, dass es nichts zu tun gegeben habe und die Hilfsdienste mussten nicht mal ein Pflaster kleben. -
Ansonsten sei das Wetter, wider aller Voraussagen, gut und die Stimmung bei Teilnehmern und Besuchern kaum zu übertreffen gewesen. 

Dank unseres Zugleiters an alle, die am Zug teilgenommen haben (ohne Euch geht's nicht) und unser Dank gilt unseren Zugleiter Marco Geister.

Das neue Motto, verkündet durch Marco lautet:

Ach ja, und Brain hatte Geburtstag.

Wir freuen uns schon auf die Nächste Session